Seit über 450 Jahren steht das Landfermann-Gymnasium als älteste Schule Duisburgs für humanistische Bildung und zertifizierte Qualität. Innovative Konzepte gemäß unserem Leitbild "Aus Tradition die Zukunft gestalten" gestatten es unseren Schülern, ihre Interessen und Talente in individuellen Schülerlaufbahnen und speziellen Neigungskursen (z.B. Robotik) zu erkunden und zu vertiefen...[mehr]


Aktuelles

Frau Steinmann stellt sich vor
von Kayser
Mein Name ist Davida Steinmann und ich bin seit Anfang November Lehrerin am Landfermann Gymnasium. Damit ihr alle wisst, wer hinter der Person steckt, die im Klassenraum vor euch steht oder euch auf dem Flur oder dem Schulhof begegnet, möchte ich mich kurz vorstellen.

Informationsveranstaltung für Eltern zum Thema Mobbing und Cybermobbing
von Administrator
Mobbing und Cybermobbing wirken sich unmittelbar und oft zerstörerisch auf das direkte Zusammenleben in der Schule oder am Ausbildungsplatz aus.
Genau mit dieser Problematik hat sich die Elternschaft Duisburger Schulen und Vocatium auseinandergesetzt und eine Veranstaltung zum Thema Mobbing organisiert.
Wir möchten Sie gerne hierzu einladen.
 
Datum: 6. November 2018
Ort: Landfermann Gymnasium, Mainstraße 10, 47051 Duisburg, Aula
Zeit: 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr
 
1. Vortrag: Cyber Mobbing - Was kann ich tun
2. Vortrag: R-A-D und FARSTA - ein Anti-Mobbing-Konzept für Schulen
3. Vortrag Mobbing am Ausbildungsplatz
 
Sie können sich bis zum 29. Oktober 2018 bei Christina Uhrmann per E-Mail unter c.uhrmann@if-talent.de oder Telefon unter +49 2065 8920933 anmelden.

Seit September dieses Jahres gibt es vier Fairtrade*Botschafter*Innen an unserer Schule.

In einer ganztägigen Fairtrade-Schüler*Innenakademie, die zum ersten Mal für mehr als 200 Schüler*Innen aus ganz Nordrhein-Westfalen in Duisburg stattfand, erfuhren die Schüler*Innen unseres Schul-Fairtradeteams in Workshops, Ralleys und Chatgruppen mehr zu Themen wie z.B. Fairer Handel und Kinderrechte, Welthandel, zu Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Schulen und zum gemeinsamen Einsatz als Schulteam. [Weiterlesen]


Q2 auf Studienfahrt in Mailand
von Schneider

Die gesamte Stufe Q2 (Klasse 12) verbrachte in der letzten Septemberwoche ereignisreiche Tage in Mailand in Norditalien. Neben einer obligatorischen Stadtführung, der Dombesteigung und -besichtigung und einem Bummel durch die weltweit älteste Shopping Mall Vittorio Emanuele machten die Schülerinnen und Schüler auch einen Abstecher an den Laggo Maggiore. Schade, dass die Studienfahrt so kurz war! [zur Bildergalerie]


Stufe 10 in Haus Nordhelle
von Schneider

Auch die neue Stufe 10 von Herrn Sin tagte in diesem Jahr im Haus Nordhelle. Zwei Tage lang (vom 13. bis 14. 9.2018) blieben sie im Sauerland ganz unter sich. Durch Kooperationsspiele lernten sich die Schülerinnen und Schüler noch besser kennen. Außerdem wurden sie in verschiedenen Präsentationstechniken geschult und reflektierten gemeinsam über ihre zukünftige Zeit in der Oberstufe.